Krav Maga Selbstverteidigung

Selbstverteidigungsseminar für Mädchen und junge Frauen mit Jan Tevini

Das 3-stündige Seminar vermittelt technische und taktische Grundkenntnisse des Krav Maga. Neben Einblicken in das Selbstverteidigungssystem mit seinen Prinzipien und Vorgehensweisen rundet ein Informationsteil über das Notwehr- und Nothilferecht das Seminar ab.
Jeder Mensch hat ein individuelles Sicherheitsbedürfnis und das Recht seine Grenzen zu schützen. Für das Erlernen von Selbstverteidigung steht nicht immer die Sorge vor körperlicher Gewalt im Vordergrund. Oftmals treibt auch der Wunsch an, selbstbewusster aufzutreten oder sich anderen gegenüber besser behaupten zu können. Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten schafft Selbstsicherheit, die sich auch in alle anderen Lebensbereiche überträgt.
Krav Maga bietet Verhaltensmuster, Präventionsmaßnahmen und Techniken zur Verteidigung der eigenen Person, anderer Personen oder zur Anwendung im beruflichen Alltag an. Krav Maga ist mehr als Technik – Krav Maga ist körperliche und geistige Entwicklung, Herausforderung, Effizienz, zielgerichtetes Handeln, Spaß in der Gruppe, Erfolgserlebnis, Erweiterung der eigenen Grenzen, Durchsetzungsvermögen und vieles mehr.